Suche
Suche Menü
  • Brandenburgisches Viertel
  • Brandenburgisches Viertel
  • Brandenburgisches Viertel
  • Brandenburgisches Viertel
  • Brandenburgisches Viertel
Projekt

Externes Quartiersmanagement „Gesundheit und Sport“
in der Stadt Eberswalde
(Brandenburg)

KONTEXT
Das Brandenburgische Viertel, erbaut zwischen 1978 und 1989, ist das jüngste Neubaugebiet der Stadt Eberswalde. Seit 1990 hat es einen massiven strukturellen und demografischen Wandel erfahren, die Bevölkerung mit heute etwa 6.000 Einwohner_innen hat sich seitdem mehr als halbiert. Das Viertel wird daher über die Städtebauförderung intensiv unterstützt. Ergänzend zum kommunalen Quartiersmanagement wurde im Jahr 2014 ein externes Quartiersmanagement eingerichtet, welches vom Büro die raumplaner geleitet wurde und einen besonderen Fokus auf die Bereiche Gesundheit und Sport richtete.

AUFGABENSTELLUNG

  • Auf- und Ausbau von Akteur_innennetzwerken in enger Zusammenarbeit mit dem kommunalen Quartiersmanagement
  • Initiierung und Begleitung verschiedener Projekte
  • Öffentlichkeitswirksame Aufbereitung und Vermarktung der Maßnahmen
  • Identifizierung von Finanzierungsmöglichkeiten zur Verstetigung der Aktivitäten nach Ablauf des Förderzeitraums

UMSETZUNG UND ERGEBNISSE
Das externe Quartiersmanagement war der Ansprechpartner insbesondere für die Vereine und Einrichtungen des Viertels. Es förderte Projektideen sowie den Austausch und die Vernetzung im Quartier und unterstützte Ansätze zur Bündelung von Aktivitäten und Angeboten. So begleitete das externe Quartiersmanagement z.B. die Konzeptionierung einer gemeinsamen Internetdarstellung der Sportakteur_innen.
Zusammen mit Akteur_innen aus dem Gesundheits- und Sportbereich wurden verschiedene Maßnahmen initiiert und begleitet, darunter die Veranstaltung „Bewegung im Viertel“, einem Erlebnistag rund um den Freizeitsport, an dem im Quartier aktive Vereine und Initiativen ihr Sportangebot präsentierten. Das ebenso gemeinschaftlich umgesetzte 1. Familienfest auf dem zentralen Potsdamer Platz rückte die Themen Ernährung und Gesundheit in den Fokus. Hierzu gab es mehrere Informationsstände sowie sportliche Vorführungen und Malaktionen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Brandenburgisches ViertelBrandenburgisches ViertelBrandenburgisches ViertelBrandenburgisches ViertelBrandenburgisches Viertel