Suche
Suche Menü

Ulrike Stock ist im Büro die raumplaner mit Arbeitsschwerpunkten in den Bereichen Geschäftsstraßenmanagement, integrierte Konzepte und Beteiligung tätig. Seit 2016 ist sie als Projektmitarbeiterin und Projektleiterin u.a. verantwortlich für das Geschäftsstraßenmanagement Spandauer Wilhelmstadt. Hier liegt ihr Fokus insbesondere auf der Vernetzung lokaler Akteur_innen, der Unterstützung ansässiger Unternehmen und Immobilieneigentümer_innen sowie auf dem Standortmarketing.

Daneben war Frau Stock Projektleiterin für die Spielleitplanung im Ortsteil Lichtenrade: Über angepasste Beteiligungsformate wurden Hinweise und Anregungen von Kindern und Jugendlichen aufgenommen, im Expert_innendialog zu umsetzbaren Maßnahmen ausgearbeitet und zuletzt als Spielleitplan von der BVV beschlossen.

Vor der Mitarbeit beim Büro die raumplaner bearbeitete Frau Stock verschiedene gesamtstädtische sowie teilräumliche Planungen und Projekte, wie Strukturkonzepte, städtebauliche Entwürfe,  deren Übertragung ins Baurecht, und übernahm das Projektmanagement und die fördertechnische Projektbegleitung. Kernelemente waren die gemeinsame Entwicklung von Leitideen und Maßnahmen mit unterschiedlichen Akteur_innen der Stadtgesellschaft und der konstruktive Dialog mit Ämtern und politischen Gremien.

Ulrike Stock studierte Raum und Umweltplanung an der Universität Kaiserslautern. Sie ist als Stadtplanerin bei der Architektenkammer Berlin eingetragen, als „Moderatorin in der Stadtentwicklung“ zertifiziert und Mitglied der SRL

Kontakt_Ulrike Stock