Suche
Suche Menü
  • Leitbild Schellhorn
Projekt

Leitbildentwicklung
„Schellhorn 2020“
(Schleswig-Holstein)

Schellhorn ist eine Gemeinde im Landkreis Plön in Schleswig-Holstein, die bereits am Projekt Ländliche Struktur- und Entwicklungsanalyse im Raum Schwentinetal / Barkauer Land in den Jahren 2006 und 2007 beteiligt war. 2009 erteilte die Gemeinde dem Büro die raumplaner den Auftrag zur punktuellen Begleitung des Leitbildprozesses „Schellhorn 2020″.

Im Rahmen der an die breite Öffentlichkeit gerichteten Auftaktveranstaltung wurden drei thematisch ausgerichtete Arbeitsgruppen gebildet, die sich mit der Entwicklung von Leitlinien nach dem Muster „Wir sind – Wir wollen – Wir werden“ befassten. Die aufbereiteten Ergebnisse präsentierte das Büro die raumplaner auf einer weiteren Bürgerversammlung 2010 der interessierten Öffentlichkeit. In den Leitlinien wurden folgende Themenbereiche bearbeitet:

  • Ortsbild, Landschaftsbild und Siedlungsentwicklung
  • Ortszentrum und Treffpunkte
  • Bürger_innenbeteiligung und bürgerschaftliches Engagement
  • Bildung, Soziales und Freizeit
  • Umweltschutz, Naturschutz, Landwirtschaft und Naherholung
  • Bevölkerung und Wohnen
  • Wirtschaft, Versorgung und Tourismus
  • Verkehr
  • Politik, Verwaltung und interkommunale Zusammenarbeit

Im Anschluss arbeiteten die Arbeitsgruppen mit Unterstützung des Büros die raumplaner an der Konkretisierung der Leitbilder und einem daraus entwickelten Maßnahmenplan. Dieser umfasste 18 Einzelprojekte, darunter z.B. die Weiterentwicklung der Ortsmitte, die Sicherung der Grundschule und der Kindertagesstätte sowie die Weiterentwicklung des Wander-, Rad- und Reitwegenetzes. Auf einer Bürger_innenversammlung  2010 wurden die Leitbilder und Maßnahmen präsentiert. Diese sollten allen Akteur_innen vor Ort als wichtige Grundlage für ihr zukünftiges Handeln dienen. Darüber hinaus wurde ein Arbeitskreis eingerichtet, der in enger Abstimmung mit den Bürger_innen und der Gemeindevertretung die weiteren Schritte koordinierte.

Leitbild Schellhorn