Suche
Suche Menü

Jana Klatt-Wasicki Jana Klatt‐Wasicki ist seit 2014 bei den raumplanern in den Bereichen integrierte Planung sowie Stadt‐ und Regionalentwicklung tätig. Zu ihren Schwerpunkten zählen die analytische und konzeptionelle Mitarbeit sowie die Vorbereitung und Durchführung von Kommunikations‐ und Beteiligungsformaten.

Aktuell arbeitet Frau Klatt‐Wasicki als Projektleitung im Partizipationsverfahren Friedrich‐Ludwig‐Jahn‐Sportpark sowie im Partizipationsverfahren zur Innenentwicklung im Bereich Friedrichshain‐West mit und befasst sich hierbei mit der Konzeption und Umsetzung geeigneter Beteiligungsformate.

Frau Klatt‐Wasicki war bei der Erarbeitung verschiedener integrierter Stadtentwicklungskonzepte (ISEK) für Kommunen im Land Mecklenburg‐Vorpommern beteiligt. Sie betreute die Beteiligungsprozesse zur Gestaltung eines Quartierparks im Nürnberger Westen sowie zur Freiflächengestaltung am Gitschiner Ufer im Bezirk Friedrichshain‐Kreuzberg von Berlin. Außerdem befasst sich Frau Klatt‐Wasicki mit Projekten zur Schaffung sowie Implementierung von sozialraumbasierten Arbeits‐ und Dokumentenstrukturen. Dazu zählen die Erarbeitung von Bezirksregionenprofilen (Teil I und II) in verschiedenen Berliner Bezirken wie die Entwicklung eines Handlungsleitfadens zur Erstellung von Bezirksregionenprofilen Teil II im Bezirk Tempelhof‐Schöneberg. Frau Klatt-Wasicki ist vertraut mit der Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von ämterübergreifenden Workshops, öffentlichen Werkstätten sowie dem Online-Beteiligungsformat mein.Berlin zur Erarbeitung von ämterübergreifenden Zielen und Maßnahmen.