Suche
Suche Menü

Charlotte Kaulen ist seit November 2018 für das Büro die raumplaner tätig. Vornehmlich ist sie als Projektleiterin für das Geschäftsstraßenmanagement im Städtebaufördergebiet Aktives Zentrum Turmstraße in Berlin verantwortlich. Mit dem Schwerpunkt der Stärkung der lokalen Ökonomie und der transparenten, netzwerkorientierten Stadtteilarbeiten liegen ihre Tätigkeiten hierbei in der Aktivierung, Beteiligung  und Vernetzung von lokalen Akteur_innen, der Betreuung des Gebietsfonds sowie in der  Öffentlichkeitsarbeit und im Veranstaltungsmanagement. Weiterhin unterstützt Frau Kaulen als Projektmitarbeiterin die Vorbereitung und Durchführung von Beteiligungsprozessen sowie die grafische Aufarbeitung von Produkten der Öffentlichkeitsarbeit.

Während ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn sammelte Charlotte Kaulen Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement, im redaktionellen Arbeiten und in der Öffentlichkeitsarbeit. Zudem wirkte sie bei dem Organisations- und Strukturaufbau einer Stiftung mit und begleitete den Institutionalisierungsprozess einer lokalen Standortinitiative. Sie war in der Vergangenheit an der Entwicklung eines Stadtteil- und Handlungskonzeptes beteiligt.

Charlotte Kaulen studierte Stadtplanung (B.Sc.) an der HafenCity Universität in Hamburg und schloss ihr Studium im Masterstudiengang European Urban Studies an der Bauhaus-Universität Weimar ab.

Kontakt_Charlotte Kaulen