Suche
Suche Menü
Marius Freund

B.Sc. Stadt- und Regionalplanung
Marius Freund

Marius Freund ist seit 2018 als Projektmitarbeiter im Bereich der integrierten Stadt- und Regionalentwicklung tätig. Zuvor war er bereits als Projektmitarbeiter bei den raumplanern tätig, mit einer kurzen Unterbrechung zur Beendigung seines Bachelorstudiums. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören die strategische Datenanalyse, -aufbereitung und -auswertung. Des Weiteren zählt die grafische Aufbereitung von Analyseergebnissen zu seinen Leistungsschwerpunkten.

Marius Freund führte bei verschiedenen Projekten die Analyse und Auswertung von Daten durch und arbeitete intensiv an der inhaltlichen und grafischen Umsetzung mit. Unter anderem bearbeitete er die grundrissscharfe Analyse des Flughafengebäudes Tempelhof auf mögliche gastronomische Nachnutzungen und die statistische und textliche Auswertung der Einreichungen des Stadt-Umland-Wettbewerbes des Landes Brandenburg. Weiterhin ist seine Mitarbeit bei den Bestands- und Bedarfsrechnungen des Straßen- und Grünflächenamts Pankows im Rahmen der Umstrukturierung der Revierstandorte zu erwähnen. Derzeit arbeitet Marius Freund an der Erstellung mehrerer Bezirksregionenprofile im Rahmen der Sozialraumorientierung und der Erstellung eines Handlungsleitfadens für die Erarbeitung dieser.

Marius Freund studiert derzeit im Master Stadt- und Regionalplanung an der Universität Kassel mit Schwerpunkt Urban Design.