Suche
Suche Menü

Georg Thieme ist im Büro die raumplaner mit Arbeitsschwerpunkten im Bereich der Aktivierung, Beteiligung und Vernetzung von Akteur_innen im Rahmen von Stadt- und Regionalentwicklungsprozessen tätig. Seit 2013 ist er als Projektmitarbeiter und Projektleiter u.a. verantwortlich für Projekte der Geschäftsstraßen- und Innenstadtentwicklung sowie der integrierten Planung und Regionalentwicklung. Er hat u.a. an der Erstellung von Regionalen Entwicklungsstrategien (RES) in Brandenburg sowie an Projekten der Sozialraumorientierung in Berlin mitgearbeitet. Aktuell leitet Georg Thieme das Projekt des Geschäftsstraßenmanagement im Aktiven Zentrum/Sanierungsgebiet Turmstraße mit dem Fokus auf einer transparenten netzwerkorientierten Stadtteilarbeit zur gemeinsamen Weiterentwicklung des Standorts. Darüber hinaus befasst sich Herr Thieme mit dem Ansiedlungsmanagement im BIWAQ(Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier)-Projekt in Berlin-Neukölln.

Vor seiner Mitarbeit beim Büro die raumplaner war er in Quartiermanagementbüros in Berlin und Jena tätig und betreute unterschiedliche Prozesse der Bürger_innenbeteiligung.

Georg Thieme studierte an der FSU Jena Geographie (B.Sc.) und war in dieser Zeit am Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie angestellt. An der HU Berlin schloss er den Masterstudiengang „Geographie der Großstadt“ ab.

Kontakt_Georg Thieme