Suche
Suche Menü

Simon Grimm arbeitet seit Juli 2020 für das Büro die raumplaner. Als Projektmitarbeiter widmet er sich hauptsächlich Handlungskonzepten der integrierten Stadtentwicklung und der Sozialraumorientierung. Einige Erfahrung hat er außerdem im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und der Redaktion, sowie im Moderieren von Gruppen und Veranstaltungen.

Derzeit arbeitet Simon Grimm am Integrierten Handlungskonzept für die Piloträume Wedding und Marzahn-Nord im Auftrag der ressortübergreifenden Gemeinschaftsinitiative aller Senatsverwaltungen zur Stärkung sozial benachteiligter Quartiere. Dabei führt er Bestandsanalysen durch und entwickelt daraus Handlungsbedarfe und integrierte Schlüsselmaßnahmen für den gesamten Pilothandlungsraum. Außerdem unterstützt er das Beteiligungsverfahren zur Erstellung eines Parkraummanagements in Wiesbaden.

Simon Grimm hat Sozialwissenschaften (B.A.) an der Humboldt-Universität zu Berlin studiert. Nach einigen Jahren Berufstätigkeit studiert er derzeit Stadt- und Regionalplanung (M.Sc.) an der Technischen Universität Berlin.