Suche
Suche Menü

Arthur Schunke ist seit Mai 2021 für das Büro die raumplaner tätig. Als Projektmitarbeiter liegt sein Schwerpunkt auf der Organisation und Durchführung von Partizipationsveranstaltungen, der Öffentlichkeitsarbeit und der Kommunikation zwischen der Verwaltung und Akteur_innen aus der Stadtgesellschaft.

Derzeit arbeitet er am Beteiligungsverfahren zum Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark mit. In diesem Rahmen werden diverse öffentliche Werkstätten und Planungsworkshops in Zusammenarbeit mit anderen Planungsbüros und unter Einbeziehung von Fachexpert_innen durchgeführt. Am Ende des Prozesses soll ein Konzept für die bauliche Weiterentwicklung des Sportparks stehen. Außerdem ist er Teil des Teams, welches das Städtebaufördergebiet Aktives Zentrum Lichtenrade Bahnhofsstraße betreut. Hier wird mit Maßnahmen der Städtebauförderung eine umfassende Neugestaltung der Geschäftsstraße begleitet.

Arthur Schunke studiert Stadt- und Regionalplanung an der Technischen Universität Berlin. Vor seiner Mitarbeit im Büro die raumplaner war er für das Stadtentwicklungsamt Neukölln in der Archivarbeit tätig.