Suche
Suche Menü

Jan Schultheiß ist im Büro die raumplaner seit 2012 als Projektleiter verantwortlich für Projekte der strategischen Stadtentwicklungsplanung und die Begleitung integrierter Prozesse. Er hat u.a. Projekte des Standortmanagements in Berlin-Moabit und Eberswalde betreut, integrierte Stadt- und Regionalentwicklungskonzepte in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern erstellt und das Themenfeld Identität und Image im Rahmen eines Positionierungskonzepts in München bearbeitet. Aktuell begleitet er einen Wettbewerb für Stadt-Umland-Kooperationen in Brandenburg und betreut das Geschäftsstraßenmanagement des Städtebaufördergebiets Aktive Zentren (AZ) Lichtenrade Bahnhofstraße. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen u.a. in den Bereichen der Akteurseinbindung sowie der Entwicklung von Medien der Öffentlichkeitsarbeit.

Vor seiner Mitarbeit im Büro die raumplaner war Jan Schultheiß mehrere Jahre in verschiedenen Planungsbüros in Berlin, New York und New Jersey u.a. für die Begleitung von Beteiligungsprozessen, die Themenfelder städtische und regionale Energien sowie die Entwicklung städtebaulicher Konzepte verantwortlich.

Jan Schultheiß graduierte in Kunstgeschichte an der Roosevelt University in Chicago und in Stadtplanung an der Harvard University Graduate School of Design in Cambridge. Er ist ausgebildeter Moderator, zertifiziert durch das artop – Institut der Humboldt-Universität zu Berlin.

Kontakt_Jan Schultheiß