Suche
Suche Menü
  • Integrierte Stadtentwicklung Bergen auf Rügen
  • Bergen auf Rügen Online-Dialog
  • Bürgerbeteiligung Bergen
Projekt

Fortschreibung des ISEKs für die Stadt Bergen auf Rügen
(Mecklenburg-Vorpommern)

Die Entwicklung der Stadt Bergen auf Rügen war seit der Wende, wie in vielen anderen ostdeutschen Städten, von einem markanten Bevölkerungsverlust gekennzeichnet. Im Rahmen des Städtebauförderprogramms Stadtumbau-Ost konnte der Wohnungsbestand in den letzten Jahren an die veränderte Nachfrage erfolgreich angepasst werden.

Doch es geht weiter. Nun gilt es, den Herausforderungen des demografischen Wandels zu begegnen, eine umweltverträgliche Mobilität zu fördern und die Potentiale des Tourismus für die Stadt weiterhin zu nutzen.

Im Rahmen einer umfassenden Bürger_innenbeteiligung wurden diese und weitere Themen diskutiert, um gemeinsam die Stadtentwicklung Bergens zu gestalten. Der Auftakt des Beteiligungsprozesses startete Ende April 2015 mit einer öffentlichen Veranstaltung. Ein Online-Dialog begleitete diesen Prozess in mehreren Phasen. An drei Tagen im Mai 2015 wurden die verschiedenen Bevölkerungs- und Interessensgruppen aktiv beteiligt. Auf einer Schul-Baustelle haben die raumplaner gemeinsam mit Schüler_innen über die Entwicklung Ihrer Stadt gesprochen, am Marktplatz wurde ein gewerblicher Leerstand als „Schaufenster und Dialograum der Stadtentwicklung“ umfunktioniert. Hier konnten sich die Bürger_innen an zwei Tagen über ihre Stadt informieren, aber auch ihre Ideen und Anmerkungen in den Prozess eingeben. Außerdem fand ein Stammtisch der Gewerbetreibenden und Vereine statt, auf dem die Zukunft der Stadt intensiv diskutiert worden ist.

Gemeinsam mit Verteter_innen der Stadt, der Wirtschaft, des sozio-kulturellen Lebens und weiteren Interessierten konnte dann in einem Expertenworkshop diese Sammlung an Hinweisen und Projektideen sortiert und ein gemeinsames Zielsystem verabschiedet werden. Auch dieses wurde im Sinne eines transparenten Prozesses online veröffentlicht.

Nach einer Diskussion in den Ausschüssen wurde dann der finale Entwurf in einer öffentlichen Einwohner_innenversammlung vorgestellt und nochmals sehr positiv diskutiert.

 

Integrierte Stadtentwicklung Bergen auf RügenBergen auf Rügen Online-DialogBürgerbeteiligung Bergen