Suche
Suche Menü
Neuigkeiten

Erarbeitung eines Masterplans „Spielen und Bewegen“ in Berlin-Spandau

die raumplaner erstellen im Auftrag des Straßen- und Grünflächenamts Spandau einen Masterplan „Spielen und Bewegen.“

Im Bezirk zeichnet sich insbesondere in den dicht bebauten Bereichen ein Defizit an Flächen für Aktivitäten im Freien ab. Bei vielen Bewohner_innen ist zudem ein zunehmender Bewegungsmangel zu beobachten.

Ziel des Masterplans ist es daher, sowohl die öffentlichen als auch die informellen Freizeit-, Spiel-, Sport- und Bewegungsflächen des Bezirks zu erfassen und zu bewerten, um die Potenziale und Handlungsbedarfe für diese Flächen zu ermitteln und Maßnahmen zur besseren Gestaltung und Nutzung abzuleiten. Die Erarbeitung des Masterplans wird durch einen umfassenden Beteiligungsprozess begleitet, der sich an die Nutzer_innen der Grün- und Freiflächen aller Altersgruppen einschließlich Menschen mit Behinderungen richtet.